Personell geschwächte Mannschaft

Zum Auswärtsspiel beim SC Urbach II reiste die Mannschaft des TSV Schlechtbach II mit großen personellen Sorgen. Zahlreiche verletzte und angeschlagene Spieler sowie einige weitere Spieler, die an diesem Wochenende nicht zur Verfügung standen, sorgten dafür, dass eine sehr gebeutelte TSV-Mannschaft deutlich mit 7:0 (5:0) verlor. Trotz der hohen Niederlage Respekt an die Jungs, die auch ohne zahlreiche Stammkräfte angetreten sind und sich im Spiel nie hängen lassen haben. Wenn die verletzten Spieler bis zum nächsten Spiel wieder fit sind, wird auch wieder mehr möglich sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.