Heimniederlage für beide TSV-Teams

Sowohl die 1. Mannschaft gegen den SV Hertmannsweiler, als auch die 2. Mannschaft gegen den SSV Steinach-Reichenbach II mussten sich im Heimspiel geschlagen geben.

Der TSV II stand zwar in der Defensive sehr stabil, entwickelte nach vorne aber kaum Durchschlagskraft, so reichte den Gästen ein einziger guter Angriff zum 0:1 Erfolg.

Beim TSV I waren die Gäste aus Hertmannsweiler am heutigen Tag einfach cleverer, gewannen die entscheidenden Zweikämpfe und zeigten sich in Tornähe abgezockter. Der TSV war zwar die überlegene Mannschaft, konnte sich aber kaum Torchancen herausspielen und so wurde das Spiel am Ende etwas zu hoch mit 0:3 verloren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.