Aus im Pokal

Der TSV musste sich in der 1. Pokalrunde dem TB Beinstein II mit 6:7 nach Elfmeterschießen geschlagen geben.
Zuvor war man zwar durch Tore von Sinan Altunbas und Felix Weber lange Zeit mit 2:0 in Führung, doch kurz vor Schluss konnten die Gäste innerhalb weniger Sekunden ausgleichen und die Verlängerung sowie das anschließende Elfmeterschießen erzwingen.
Kopf hoch Jungs, ab nächster bzw. übernächster Woche gilt dann eben die volle Konzentration der Liga!

Comments are closed.