Erneut knappe Niederlage für TSV II

Die 2. Mannschaft des TSV Schlechtbach musste sich im dritten Spiel in Folge mit einem Tor Unterschied geschlagen geben und verlor gegen den TSV Schwaikheim III mit 1:2 (1:1). Dabei startete das Spiel aus Sicht der Gastgeber gut, bereits in der 6. Minute gelang die 1:0 Führung. Nach einem Eckstoß von Julian Schäfer kam Stefan Heck zum Kopfball und Jens Altmann stocherte den Ball vollends über die Linie. Die Antwort von Schwaikheim ließ nicht lange auf sich warten und nur zwei Minuten später gelang der Ausgleich zum 1:1. Schlechtbach hielt weiter gut mit und erspielte sich vielversprechende Chancen. Ein Kopfball von Stefan Heck landete am Außennetz und Amir Farhadi sowie Erik Marienfeld verpassten aus aussichtsreicher Position einen ordentlichen Abschluss.

Der 2. Durchgang war weiter ausgeglichen, ohne große Chancen auf beiden Seiten. Erst kurz vor Schluss gelang Schwaikheim dann mit einem guten Angriff der Führungstreffer zum 2:1. In den letzten Minuten warf Schlechtbach nochmal alles nach vorne, konnte die Niederlage aber nicht mehr verhindern.

Comments are closed.