Sieg beim Traumpalast Cup 2019

Der TSV Schlechtbach konnte sich beim diesjährigen Traumpalast Cup am 04.08.2019 in Rudersberg den Turniersieg sichern. Während man sich im ersten Spiel noch schwertat und nur mit viel Mühe mit 1:0 gegen den TSV Rudersberg II gewann, steigerte sich das Team anschließend und konnte das zweite Gruppenspiel gegen den SSV Steinach-Reichenbach II mit 2:0 für sich entscheiden. Damit wurden der Gruppensieg und der Finaleinzug erreicht. Im Finale ging es gegen den TV Stetten. In einem ausgeglichenen Spiel hatten unsere Jungs am Ende noch etwas mehr Kraft, profitierten von einer gelb-roten Karte für Stetten und konnten sich mit einem 2:0 den Titel holen.

1. Gruppenspiel: TSV Rudersberg II – TSV Schlechtbach 0:1

Torschütze: Eigentor

2. Gruppenspiel: TSV Schlechtbach – SSV Steinach-Reichenbach II 2:0

Torschützen: Lukas Tauschek, Daniel Erhardt

Finale: TSV Schlechtbach – TV Stetten 2:0

Torschützen: Dominik Strothotte, Robin Kleemann

Comments are closed.