AH zieht im Bezirkspokal ins Viertelfinale ein

Die AH konnte sich im Bezirkspokal Achtelfinale gegen den VfR Murrhardt souverän mit 4:1 (2:0) durchsetzen und ins Viertelfinale einziehen.

Durch einen Doppelpack innerhalb von 3 Minuten durch Eric Marschner in Spielminute 26 und 29 ging der TSV mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause. Im zweiten Spielabschnitt kamen die Gastgeber aus Murrhardt durch Christian Heitkämper zwar nochmal auf ein Tor heran, doch kurz vor Schluss machten Florian Kuhn (76.) und Turgut Ergüler (80. +4) mit ihren Treffern den 4:1 Erfolg perfekt.

Im Viertelfinale trifft der TSV nun am kommenden Samstag, den 02.11.2019 um 18 Uhr auf den TB Beinstein und möchte mit einem Sieg den Sprung ins Halbfinale schaffen.

Comments are closed.