Knappe Spiele für die Aktiven

Zu ungewohnter Zeit musste unsere 1. Mannschaft heute Vormittag um 11 Uhr bei der 2. Mannschaft des SSV Steinach-Reichenbach antreten. Nach einer guten Anfangsphase gelang Dominik Strothotte nach Zuspiel von Nick Neuburger die 1:0 Führung. Kurz darauf musste man aber zunächst den 1:1 Ausgleich und dann sogar den Rückstand zum 1:2 hinnehmen.

Im zweiten Durchgang zeigte der TSV zwar keine spielerische Top-Leistung, dafür aber Kampfgeist und Entschlossenheit und konnte das Spiel durch einen schnell ausgeführten Freistoß von Florian Kuhn zum 2:2 und einem energischen Einsatz von Dominik Strothotte nach weitem Ball von Josua Schäfer zum 3:2 drehen und für sich entscheiden.

Die zweite Mannschaft musste von Krankheit und Verletzungen geschwächt bei der 2. Mannschaft der Spvgg Rommelshausen antreten. Trotzdem hielten die Jungs gut mit und konnten sich vor allem in der Schlussphase einige gute Tormöglichkeiten erspielen. Leider wollte aber am heutigen Tag kein Treffer gelingen und gleichzeitig musste man einen Gegentreffer hinnehmen, sodass das Spiel knapp mit 0:1 verloren ging.

Comments are closed.